Saturn als Türöffner des persönlichen Wandels

Datum  8./9. Oktober 2022
Zeit 10 bis 17:30 Uhr
Kursleitung Christl Oelmann
Kursort Zürich
Kosten CHF 380 (CHF 340 für SFER-Schüler:innen mit laufendem Vertrag oder Profi-Abschluss)
Voraussetzungen Gute Grundkenntnisse (analog Grundausbildung SFER) und Lust zu einer spirituellen Selbsterfahrung
Christl Oelmann (Kursleiterin)

Saturn wird gemeinhin als letzter der «irdischen» Planeten bezeichnet, als Hüter der Schwelle zu den drei geistigen Planeten. Doch wenn wir an dieser Schwelle in unserem Denken und Fühlen stehen bleiben, lernen wir seine spirituelle Seite nicht kennen. Erst jenseits der Schwelle finden wir Saturns tiefere Wahrheiten, das, was er für uns, über das Horoskop hinaus, bedeutet. Er wird gleichsam zum Begleiter unserer Seele.

Saturn ist auch der Planet, der uns mit unserer inneren, oft ungeliebten Wahrheit konfrontiert. Im Workshop werden wir versuchen, unseren «ganz eigenen, tiefen, inneren Saturn» – jenseits der Schwelle und jenseits der Astrologie – zu entdecken. Weiter dann, anhand von Radix und karmischem Neumond, den Sinn dieser Wahrheiten – von der Blockade bis zur Meisterschaft – zu erfahren und mit diesem Wissen einen inneren Wandel einzuleiten. 

Anmeldung

* erforderliches Feld
* erforderliches Feld
* erforderliches Feld

An- und Abmeldebedingungen
Die Anmeldungen werden schriftlich bestätigt und sind dann verbindlich. Zahlbar bis 30 Tage vor dem Workshop. Bei Abmeldung bis 30 Tage vor dem Workshop werden wir 20% Bearbeitungsgebühr, danach die ganze Kursgebühr verrechnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.